Samstag, August 20, 2016

Rezension zu "Kiss & Keep - Glücklich nur mit dir" (Band 1) von Rachel van Dyken


Band 1 der "Kiss & Keep - Reihe"
----------------------------------------





Inhalt:
Kiersten ist erst seit kurzen auf dem College und läuft direkt dem beliebten Quarterback Weston in die Arme. Sie lernen einander kennen und mit ihm fühlt sich Kerstin unbeschwerter und kann endlich den Tod ihrer Eltern überwinden, wäre da nicht das große Geheimnis von Weston, das ihr Glück zum Einsturz bringen könnte... 

Ihr denkt jetzt es wäre eine typische Liebesgeschichte, aber nein sie ist so viel mehr!


Meinung:
"Kiss & Kipp - Glücklich nur mit dir" ist der erste Band der Reihe, kann aber als Einzelband gelesen werden, da der zweite Teil von einem Nebencharakter handelt.

Das Herzblut der Autorin steckte hinter jeder Buchseite und bei jeder weiteren Seite die ich umgeblättert habe konnte mich die Geschichte mehr berühren. 
Das Buch hatte so viel Tiefgang und ging mir so nahe wie noch kein anderes. Ich hab die Gefühle der Charaktere als meine eigenen empfunden, ich war das ganze Buch über emotional so ergriffen, dass mir teilweise gar nicht auffiel wenn ich zu weinen angefangen hatte und erst die Tränen bemerkte wenn sie auf die Seiten fielen. Ich musste tatsächlich drei Taschenbücher verweinen, aber trotz der teils bedrückenden Stimmung hat die Autorin mit ihrem Buch so viel Leben und Hoffnung ausgedrückt, dass es mir zeigte wie kostbar die Zeit doch ist und wenn ich so darüber nachdenke, wie unfair das Leben doch sein kann.

Buchcharaktere:
Die Haupt- und Nebencharaktere sind so realitätsnah und facettenreich dargestellt als wären sie wirklich existierende Personen und keine fiktieven Figuren.

Kiersten und Weston sind zwei sehr starke Hauptcharaktere die sich entschlossen ihrem Leben stellen müssen, die gemeinsam ihre Vergangenheit hinter sich lassen und sich in der Gegenwart zurecht finden müssen. Vor allem Weston ist einer der großartigsten Buchcharaktere die ich bisher mitverfolgen durfte, er ist mutig und intelligent, sodass ich nicht anders konnte als ihn und die anderen Charaktere ins Herz zu schließen.

Lisa ist die quirlige Mitbewohnerin von Kerstin die der Geschichte eine Frische beiträgt und die mich immer wieder zum Schmunzeln brachte und ihr Cousin, Galen ist wirklich eine so liebe Persönlichkeit, dass ich hoffe im zweiten Band mehr von ihm zu erfahren.

Weston's Vater ist ganz anders als ich es von dem reichsten Mann der Welt erwartet hätte und mag ihn wirklich gerne, aber der Onkel von Kiersten ist wirklich das i-Tüpfelchen der Geschichte, er hat eine so offene und lustige Art das ich ihn gerne selber als Onkel haben würde. ;)

Innere & Äußere Gestaltung:
Das Buch hatte so viele schöne Passagen das ich euch einige Zitate hätte herausschreiben können, doch ich behalte sie als Erinnerungen und wenn ich das Buch ein zweites Mal lesen werde, weiß ich das es mir genauso gefallen wird wie beim ersten Mal.

Der Mann auf dem Cover spiegelt Weston ziemlich gut wieder und zeigt ihn auch als Quarterback, bloß die Frau finde ich nicht so gut getroffen, da im Buch oft erwähnt wird, dass Kiersten rotes Haar hat, aber ansonsten gefällt mir das Cover sehr gut. Ich hab von der Gestaltung und dem Klappentext nur keine so tiefgehende Geschichte erwartet, die mich so in ihren Bann ziehen würde. Tolle Überraschung! 


Fazit: 
Die Autorin hat mit ihrem Roman ein Meisterwerk geschaffen und ich bin ihr so dankbar das ich es lesen durfte. Es wird ein Buch sein das mich immer daran erinnern wird wie wertvoll das Leben und die Menschen sind die einen lieben, daher erhält das Buch nicht nur die vollen fünf Sterne, sondern bekommt noch einen Fuchs dazu!

Ich möchte mich beim Verlag für das Rezensionsexemplar und der Autorin für das tolle Lesevergnügen bedanken!


Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Uups, da wollte mein Tablet gerade nicht so wie ich!>.<
    Also nochmal:
    Hey Sani,
    nun schaue ich auch mal bei Dir vorbei. :)
    Hast eine echt süße Seite. Da komme ich gerne öfters mal auf einen Besuch rein. :-)
    Die Buchreihe kenne ich noch gar nicht und könnte interessant sein, wenn es keine klischeebeladene lovestory ist.

    Wünsche Dir viel Spaß bei der Weiterverfolgung der Reihe. =)
    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katie,

      danke für deine lieben Worte! ♡
      Das Buch ist etwas ganz besonderes und würde dir bestimmt gefallen! :)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu Sandra,

    das Buch hört sich ja mal total interessant an! Du hast mich mit deiner Rezension jetzt total angefixt, denn das Buch macht den Eindruck, als könnte es mir sehr gut gefallen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Nina von averylittlebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Nina,

      Bitte, bitte lese das Buch, es ist so großartig! Wenn du ein Fan von Geschichten mit tiefgehenden Gefühlen bist, dann lese es bitte! ❤

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Huhu...

    Das Buch wartet auch schon auf meinem eReader :) Bin bis jetzt leider nie dazu gekommen und schon extrem neugierig. Nach deiner Rezension hab ich jetzt richtig Lust drauf bekommen :)

    Übrigens sehr schöner Blog und super Beiträge, bleibe gerne als Leserin hier.
    Vielleicht hast du ja auch mal Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen, würde mich jedenfalls sehr freuen.

    Liebe Grüße Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Luna,

      du musst das Buch unbedingt lesen! :) Es ist einfach mehr als nur eine Geschichte.❤

      Ich freue mich sehr das dir mein Blog so gut gefällt! Ich schau gerne auch mal bei deinem vorbei.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen